Apple TV – Fernseher als Zweitbildschirm

Seit iOS 5 hat Apple TV-2 (und das aktuelle ATV-3) für alle iPad (ab iPad 2 sowie iPhone 4S und neuer) ein besonderes Feature: AirPlay. Das Apple TV macht jeden Fernseher, Monitor oder Beamer mit HDMI Eingang zum drahtlosen Zweitbildschirm. Sowohl für ein Spiegeln des Bildinhaltes (in iPad typischen rechteckigen 1024×768 Pixeln) oder als echter Zweitschirm auch in HD Auflösung (720 p) in 16:9. Einige Spiele haben das bereits für sich entdeckt und zeigen auf dem iPad die Bedienungselemente und auf dem großen Bildschirm das Spielgeschehen in HD und nutzen wie bei der Wii-U iPad/iPhone als Controller mit Anzeige.

20130714-190142.jpg
Natürlich funktioniert das ganze auch mit seriösen Keynote-Präsentationen. Auch andere Programme machen sich dies zu Nutze. Zum Beispiel der Browser iCab, der auch einen Präsentationsmodus unterstützt. Hier werden Menüs und Tabs ausgeblendet und nur die Webseiten in HD gezeigt.

Dieses AirPlay-Feature ist Geräten ab A5 Prozessor vorbehalten, weil die schnell wechselnden Daten komprimiert in Echtzeit übertragen werden. Übrigens gibt es für Macs und PCs eine Software, die das gleiche vollbringt: AirParrot.
Neuere Macs ab Intel Core-i5 Prozessor und OSX8 können das direkt über ihren Grafikchip, ohne groß Prozessorleistung zu belasten.

Natürlich eignet sich das Apple-TV auch als WIFI Ton-Abspielgerät für alle iPods, iPhones und iPads ab iOS. Musik, iTunes Podcasts, Webradio und sogar Garageband (letzteres allerdings leicht verzögert).

Leider hat Apple beim Apple TV2/TV3 auch am analogen Musikausgang gespart – es gibt nur einen optischen mit TOS-Link Audio-Ausgang und den kombinierten DVI-Bild/Ton-Ausgang. Da unserer Stereo-Turm (ja nur 2.1!) von Philips, die meine liebe Frau vor über 18 Jahren in die Ehe mitgebracht hat immer noch nicht den Geist aufgeben will und trotz ihres Alters mit zwei schönen Lautsprecher-Säulen hervorragend beschallt musste auch hier eine Lösung her. Gefunden haben wir sie bei Amazon in Form eines TOS-Link Digita-Analog-Wandlers für ca. 20 Euro.

Viel Spass mit iPad&Co.
wünscht Euch
MacGenie.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*